Montag, 3. Dezember 2012

Label- und Mützenpremiere :-))

Jaaaa...endlich habe ich auch meine eigenen Label, mit denen ich meine Nähwerke kennzeichnen kann! *freu* Ich habe lange überlegt, welche Farbe und welches Layout die Label haben sollten, aber dann habe ich mich doch irgendwann festlegen können!

Und hier sind sie nun:




Bestellt habe ich die Label *hier* , ging ziemlich schnell und unkompliziert!

Und die ersten beiden Label habe ich dann auch gleich verarbeitet! Das erste Label schmückt die erste wirklich tragbare Mütze, die unter meinem Nähmaschinchen hervorgekrochen ist! Bisher waren alle Mützen, die ich genäht habe irgendwie kantig, unförmig und haben mir so gar nicht gefallen...aber diese hier waren soooo einfach zu nähen und das Ergebnis hat mich letztendlich vollends überzeugt! Es ist die Jersey-Mütze Bettina von Farbenmix! Der Schnitt ist wirklich einfach und das tollste daran ist, dass es ein Freebie ist!! Tja, manchmal liegt das Gute eben so nah ;-))

Hier also die beiden Mützen, die ich nach diesem Schnitt genäht habe:

Genäht aus einem angenehm weichen Baumwolljersey...wo ich den bestellt hab, weiß ich leider nicht mehr...glaube es war irgendwo bei Dawanda! :-(
Und das Mützchen habe ich am Wochenende schon verschickt um damit einen kleinen Mann zu erfreuen!



Premieren-Mütze mit Label-Premiere :-))




Und weil die erste Mütze so gut geworden ist, gab's gleich für meinen Zwerg auch noch eine aus dem tollen Cooltools-Jersey von Farbenmix!


Und nun genieße ich noch ein wenig die Ruhe meiner Mittagspause und schau mir das Schneegestöber vor dem Wohnzimmerfenster an....draußen sieht alles aus, als wäre es mit Puderzucker bestreut...soooo schön...und so langsam kommt hier bei mir dann doch noch die bisher vermisste Adventsstimmung auf!! :-)

Euch allen einen schönen Wochenstart!!

Kommentare:

  1. Schicke Mützchen hast du da gezaubert! Aber du hast ja auch schon andere Mützen genäht - zB die Nichts halbes und nichts ganzes.. fand ich jetzt nicht unförmig!? Und schöne Labels hast du ja jetzt auch! Wieviele hast du davon bestellt? Dann kann's ja jetzt richtig losgehen. ;) Viel Spaß wünsche ich! :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Ach stimmt ja Lilastern...die Nichts halbes u. nichts ganzes hatte ich völlig vergessen! Wahrscheinlich, weil die am Kopf oben nicht anliegt sondern diese Zipfel hat! Alle anderen Mützen, die am Oberkopf rund sind, waren bei mir halt immer so kantig u. haben weggestanden, weil die Nähte irgendwie nie so richtig der Kopfform angepasst waren...aber hier war's kinderleicht u. sie sitzen prima! ;-)
    Aber du hast natürlich recht...eine richtige Premiere war's dann ja doch nicht ;-)))
    Ich hab erst mal 50 Labels bestellt....nähe ja "nur" privat, da brauch ich nicht ganz so viele! :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Labels hast du Tina :-(
    Und die Mützen sind wirklich schön geworden! Besonders gefällt mir der Sternenstoff!!
    Die Mützchen schauen wirklich sehr professionell aus!!! Da würdest im Geschäft gutes Geld bezahlen!!
    Das Schnittmuster hab ich mir auch gleich abgespeichert ;-))
    LG Fanerl

    AntwortenLöschen
  4. Wah ist der Sternchenstoff toll! Passt auch prima zu den neuen Labels! LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. huhu du liebe,
    ich wünsche dir von herzen noch ein ruhiges und friedvolles weihnachtsfest★ und einen zauberhaften start ins jahr 2013★!
    ganzganz liebe grüsse von
    *kimi*

    AntwortenLöschen