Freitag, 1. Februar 2013

Kulturtasche geht auch in Strick ;-)



Erst mal entschuldige ich mich dafür, dass es ihr im Moment so ruhig ist. Aber erst waren es die Vorbereitungen für die Taufe unseres kleinen Mannes, die mich von der Nähmaschine fern hielten und dann war ich krank! Es wird ja soooo was von Zeit, dass der Frühling endlich kommt!!!
Ich mag dieses nass, matschig und grau da draußen einfach nicht mehr sehen!

Aber ich schreib Euch hier ja nicht nur um rum zu jammern, sondern weil ich endlich mal wieder was genäht habe! Und zwar habe ich eine kleine Version der Kulturtasche von Die Kunterbunten als Kosmetiktasche genäht,...und dieses mal auch nicht mit Wachstuch sondern etwas "edler" aus einem wunderbar kuscheligen grau-melierten Strickstoff mit uni-lila Futter! Die Tasche ist für eine ältere Dame bestimmt, die sehr gerne lila mag. In Kombination mit dem grau finde ich kommt das lila besonders schön zur Geltung!

Und hier ist die gute Strick-Kultur ;-) :



Und hier noch ein Bild von innen:






Und ein bisschen betüddeln musste natürlich auch sein: ;-)




Und für meinen Sohn habe ich vor ca. 3 Wochen meinen allerersten Utensilo genäht! (kann man das glauben???)  Warum ich davon nicht schon ca. 100 Stück genäht habe, weiß ich selbst nicht....ging so super schnell und ist so effektiv, da werden sicher noch welche folgen!!

Dieser hier ist aus grün-weiß-gepunktetem Wachstuch und dem sicher jedem bekannten Streifen-BW-Stoff vom Möbelschweden. Schön bunt, wie sich das für Kinder gehört! :-))




Der Utensilo dient als Ordnungshelfer im Laufstall und hin und wieder räume ich alle Greiflinge, Beißringe und Spielzeuge vom kleinen Mann da rein, damit er im Nullkommanix das ganze Körbchen wieder ausgeräumt hat und lieber mit dem leeren Utensilo spielt, als mit all dem Zeug, was drin war! ;-) Tja, so ist das mit Kindern.....die interessantesten Spielzeuge gibts nicht im Spielwarenhandel, sondern im Haushaltswarenladen ;-)


eine "Momentaufnahme" ...sobald der kleine Racker im Laufstall ist, ist der Utensilo leer! ;-)



Bald gibts hier auch mal wieder größere "Projekte" zu sehen....ein paar Dinge sind schon in Planung, nur die richtigen Stoffe sind noch nicht gekauft bzw. bestellt! Aber das wird sich dieses Wochenende sicherlich noch ändern! ;)

Ich wünsche Euch ein gemütliches Wochenende und hoffe für uns alle, dass das Wetter eeeendlich besser wird, als die letzten Tage!!

Machts gut!!

Kommentare:

  1. Tina hat wieder gepostet *freu*... schick ist sie geworden, das kleine Täschle - lila, genau mein Geschmack!!! Da wird sich die Dame sicherlich seeehr freuen! :) Und das Utensilo ist ja auch super. In rund kenne ich das noch gar nicht. wo hast du die Anleitung her? Finde ich sehr praktisch! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Danke Christina...dass DIR lila gefällt, war mir fast klar ;-))
    Und JAAA, sie hat sich seeeehr gefreut, sowohl über das Täschlein, als auch über den Inhalt! Sie war ganz aus dem Häuschen!

    Wo genau ich die Anleitung für das Utensilo in rund her hab, weiß ich gar nicht mehr...glaube es war ein Youtube-Video. Hab mir nur gemerkt, dass ich mir die Größe für den Boden aussuche (in dem Fall hier ein Teller vom Kaffeegeschirr) und dann musste ich den Radius vom Teller nehmen. Mit dem Radius u. folgender Formel kannst Du dann (mit dem Taschenrechner ;-)) ausrechnen, wie lang das Seitenstück sein muss: Radius * 2 * Pi. Dann noch eine Nahtzugabe zugeben und dann kannst Du schon losnähen. Denke der Rest ist ähnlich wie bei eckigen Utensilo's, oder? Hab noch nie ein eckiges genäht ;-))
    Ach ja und die Höhe kannst Du natürlich nach eigenem Bedarf/Geschmack wählen!
    Ich hoffe, dass das so verständlich war?!?! Ansonsten guck ruhig mal bei youtube!

    LG Tina

    AntwortenLöschen