Mittwoch, 12. Juni 2013

MeMadeMittwoch mit ELAINE !!

Oh wie lange hab ich schon an keinem Me Made Mittwoch mehr mitgemacht?? Ist ja unglaublich!! Jetzt war's aber endlich mal wieder Zeit, dass ich auch was für mich mache! Und mein heutige MMM-Teil ist auch wirklich erst heute entstanden!

An mein MMM-Projekt bin ich mit gemischten Gefühlen gegangen....optisch fand ich das Shirt bei *Pattydoo* gleich super toll, also schnell den Schnitt gekauft! Dann hab ich aber von vielen gehört/gelesen, dass sie Probleme mit Passform etc. hätten....also nähen erst mal verschoben! Aber irgendwie hat's mich dann ja doch gefuchst rauszufinden, ob Elaine und ICH vielleicht doch Freunde werden! Und was soll ich sagen? JA, werden wir!! (ok, das erste Probeshirt ist gestern gleich in die Tonne gewandert, aber das lag eher an dem billigen Schrott-Jersey, den ich mal auf dem Stoffmarkt erwischt hatte....der taugte auch zu gar nix!)Ich habe die Seiten mit ca. 1,5cm NZG zugeschnitten und so passt es mir perfekt!

Also, ich finde das Shirt einfach witzig und mal was ganz anderes!! Was sagt ihr??


Da leider niemand zum fotografieren da ist, muss das Spiegel-Selbstporträt heute ausreichen ;-)



Der Anblick auf dem Bügel ist allerdings echt gewöhnungsbedürftig ;-) ....so was von schief!!!  



Ich denke, das wird nicht meine letzte Elaine bleiben, der Schnitt hat es mir irgendwie angetan und ist ja sooooo schnell genäht!! Aber bisher hab ich noch keine Idee, aus welchem anderen Stoff ich sie nähen könnte! Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit!!!! :-)

In diesem Sinne hüpf ich jetzt mit meiner neuen Freundin Elaine mal rüber zum MeMadeMittwoch und gucke, was die anderen Ladies heute so tragen!

Einen schönen Mittwoch wünsch ich Euch!!



Kommentare:

  1. Hey, das Shirt steht Dir total gut, steht auch bei mir schon in den "Startlöchern", sobald ich das Schnitteil mal zusammengeklebt kriege, das hält immer so auf... Das Bild auf dem Bügel ist ja total genial, ich glaube ich hätte das Ding beim Anschauern erst mal wirklich in die Tonne gekloppt, aber wie gut dass Du uns zeigst, dass es so merkwürdig aussieht. Dann kann ich ja bald mal drangehen, aber Streifen werdens bei mir sowieso nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, als ich das SM zusammengeklebt hab, dachte ich auch "was soll das denn werden???"...aber die Neugier war gott sei dank größer, als die Skepsis :-) Und es hat sich gelohnt! :-)

      Löschen
  2. Super schön geworden die Elaine :0)
    Der Schnitt ist toll... irgendwann wird er bei mir auch fällig, nach den ganzen ToDo´s und vorallem wenn ich aus meine Valeska-Schleife mal rauskomm :0)

    Allerliebste Grüße
    die Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Warum sieht das auf dem Bügel so schief und angezogen so genial aus?
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist ein Mysterium, was ich wohl auch nie verstehen werde! ;-)

      Löschen
  4. Hallo, vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog!
    Deine Elaine sieht auch toll aus.
    Wie man die Elaine wohl faltet für den Schrank?

    Ich hab das Follower-Gadget aktiviert, müsste also jetzt gehen mit dem Folgen, ich trage mich bei dir auch mal ein, und bin gespannt auf deine nächsten Elaines.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...das mit dem Falten für den Schrank hab ich mich auch schon gefragt...ich fürchte es bleibt beim Bügel ;-))

      Schön, dann hüpf ich jetzt mal rüber zu Deinem Blog und werde Follower! :-)

      LG Tina

      Löschen
  5. Danke für deinen lieben Kommentar. Deine Elaine sieht klasse aus. Wie wär's mit einer gepunkten Version?

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! ;-) Oh ja...gepunktet wäre bestimmt auch schön! Danke für den Tipp...ich stöbere dann mal nach Pünktchen-Stoff ;-)

      LG Tina

      Löschen
  6. Hihu, auf dem Bügel sieht das echt schräg aus. Angezogen dafür TOP!! Das gleiche Shirt gibts grad bei Limango, fiel mir da schon ins Auge. Vielleicht nähe ich das einfach. Gefällt mir gut!!

    Grüß Dich!

    AntwortenLöschen