Donnerstag, 22. August 2013

Lieblings-Sweater turns into Lilo ....oder es RUMST mal wieder! ;-)

Seit geraumer Zeit habe ich auf meinem Recycling-Stapel meinen fast 20 Jahre alten Lieblings-Sweater von Oilily liegen. Da ich mit diesem Pulli eine Menge Erinnerungen verbinde, hab ich es all die Jahre nicht geschafft, ihn wegzuwerfen oder wegzugeben.
Irgendwie hängt da ein ganzes Stück Herz von mir dran! Aber tragen würde ich ihn halt auch nicht mehr....zumal die Bündchen an Armen und Hals doch seeeeehr abgenutzt waren, weil ich den Pulli damals wirklich viel getragen habe!





Lange hab ich überlegt, was ich daraus machen soll...ein Kissen vielleicht? Oder eine Patchwork-Decke in die ich Teile des Sweaters einnähe? So richtig hat mich nichts davon überzeugt! Dann kam mir aber das Schnittmuster für die Tasche Lilo von Zinnoberrot in die Finger und da wusste ich direkt, was ich mit dem Sweater mache! Meine neue Lieblingstasche!!

Und das ist sie nun:





Den Pulli-Stoff habe ich für die Haupttasche und die Seitenteile verwendet. Als Futterstoff habe ich einen hellblauen BW-Stoff genommen. Eigentlich war während dem Zuschnitt auch der Plan, dass die Außentasche und der Träger aus dem blauen Stoff werden sollten.
Aber als mir dann eine Stoffbestellung ins Haus geflattert ist, in der der grüne Pünktchenstoff enthalten war, hab ich meine Pläne umgeschmissen und die Außentasche und den Träger in grün gemacht! Gefällt mir viel besser so!

Und das ist die Rückansicht:





Im Nachhinein hätte ich auch lieber einen grünen oder gelben RV gehabt, aber den hatte ich schon eingenäht, bevor die Planänderung mit der Farbe kam. Aber ich denke es geht trotzdem so!


Und hier dann mal noch die Fronttasche in der Detailansicht. Die ist im Schnittmuster eigentlich nicht enthalten, die hab ich mir einfach selbst gebastelt....trotz des bunten Taschenstoffes sah mir die Tasche sonst zu "nackig" aus.....und außerdem kann man die so schön betüddeln!!! ;-)





Ach und wo wir grade beim betüddeln waren....einen Taschenbaumler aus passenden Knöpfen und Webband musste ich auch noch dranmachen! :-)





Und das ist die (blaue ;-) ) Innenansicht. Hab mir auch hier eine kleine Änderung zum Schnittmuster erlaubt und habe ein paar mehr Innenfächer genäht...ich mags gern halbwegs aufgeräumt in der Tasche! ;-)





Tja, und diese Stelle der Tasche, an der der Trägerhalter festgenäht wird, hat mich und meine Nähmaschine doch einige Känpfe ausstehen lassen! Da ich ja (noch!?!?) auf einer HGW-Hausfrauen-Maschine nähe, die keine allzu gute Durchstichkraft besitzt, hat sie bei 5 Lagen Sweat plus 1 Lage Futterstoff und Vlieseline irgendwie ein paar "Schwierigkeiten" gehabt. Naja, das war ja aber auch ne Herausforderung für sie....und ich hab ihr inzwischen auch wieder verziehen, dass ich ca. 15 Nadeln über das Nähen dieser Tasche geschrottet habe. ;-) Unser Verhältnis ist jetzt inzwischen wieder ok! ;-))





Und mit diesem wirklichen Lieblingsstück, was ich mir hier genäht habe, flitz ich jetzt rüber zu den Ladys von RUMS und gucke mal, was die so für sich fabriziert haben!! ;-)

Euch allen einen schöööönen RUMS-Tag!!

Liebe Grüße
Tina

Kommentare:

  1. Hi Tina,

    tolle Idee den Pullover zu verwenden, so erfüllt er noch einen tollen Zweck und die Erinnerungen sind so immer bei dir! :) Finde ich richtig schön gelungen.

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christina!! Und ein Stück von Dir ist auch mit verarbeitet...den Blumen-Schlüsselring, den ich bei Dir gewonnen habe, habe ich hier für meinen Taschenbaumler genommen! ;-)

      LG Tina

      Löschen
  2. Wie schön, dass der Pulli ein zweites Leben bekommen hat! Sowas finde ich immer toll!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. ...und schon ist dein früherer Lieblingspulli dabei :) Tolle Idee!!!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    gerade erst habe ich deine wunderschöne Lilo entdeckt! Ist dir sehr gut gelungen.... gerade auch mit der vorderen Tasche und der Paspel!
    lg Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Carina,
      Ja, es hat etwas gedauert, bis ich zum Nähen kam, aber dafür ist sie jetzt umso heißgeliebter und ich werde ständig drauf angesprochen!! Hab auch noch eine weitere Lilo genäht, aber die darf ich hier noch nicht zeigen, da sie verschenkt wird und die Beschenkte hier mitlesen könnte ;-))

      LG Tina

      Löschen
  5. Ach ist das süss,

    Das hast du so toll gemacht.

    Komme jetzt mal öfters vorbei, vielleicht magst du mich auch mal besuchen kommen, würde mich sehr freuen.

    Ganz liebe Grüße simone

    AntwortenLöschen